Springe zum Inhalt

Lagerhalle

Unsere neue Lagerhalle

Neben unserer bisherigen Maschinen- und Produktionshalle bauen wir seit letztes Jahr eine neue Obst- und Kartoffellagerhalle mit CA- und Kühllagerbereich und Maschinenhalle inklusive Regenwasserspeicher.

Sie dient der Lagerung unserer Äpfel und Kartoffeln, sowie der Aufbereitung unseres frisch geernteten Gemüses. Der Großteil dieser Halle, die durch den Maßnahmen- und Entwicklungsplan Ländlicher Raum Baden-Würrtemberg 2014-2010 (MEPL III) und des Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) gefördert wird, steht bereits. Die Förderung beinhaltet zudem eine Kartoffelkommissionierungstechnik, Kartoffelkisten, die Anlage von Dauerkulturen rund um den Hallenbau, Außenanlagen und Hagelschutznetze.

Im Moment wird der Kühlraum für die Äpfel und Kartoffeln eingebaut, damit wir unser Obst dieses Jahr selbst einlagern können. Das spart Fahrtwege und somit Energie und CO2 -Ausstoß.

Bisher fand die Aufbereitung unserer Produkte an unteschiedlichen Standorten statt. Nun kann zentral im Erbach gearbeitet werden, auch das spart für uns unnötige Fahrtwege und Zeit.

Wir freuen uns über die Unterstützung des Landes und der EU, und dass wir dieses Jahr eine großartige Ernte haben, die wir selbst einlagern können.

Und das kommt Ihnen als Kunde zu Gute, denn der frisch geerntete Geschmack bleibt so erhalten und landet alsbald bei Ihnen auf dem Teller!

Ihr Thomas Warth

http://www.mepl.landwirtschaft-bw.de